Einrichten

Um die PowerShell für Office 365 nutzen zu können, müssen einige PowerShell-Module installiert werden.

Installation der Module

Zur Installation der Module ist eine PowerShell mit Administratorrechten notwendig:

PS> Install-Module -Name AzureAD
PS> Install-Module -Name ExchangeOnlineManagement
PS> Install-Module -Name MicrosoftTeams

Tipp: Zur Erstellung von Klassenteams, muss (Stand Sommer 2020) die Vorschau des Teams-Moduls installiert werden. Die Installation ist hier erläutert.

Bei der Installation wird man gefragt, ob man (a) Module aus der PSGallery installieren möchte und (b) das jeweilige Modul wirklich installieren muss.

Das Windows PowerShell-Modul für Skype for Business Online kann man hier herunterladen.

Verbinden zu Office 365

Sind alle Module installiert, kann das folgende PowerShell-Skript genutzt werden, um eine Verbindung zu Office 365 herzustellen:

Write-Output "Module importieren..."
Import-Module MSOnline
Import-Module MicrosoftTeams
Import-Module SkypeOnlineConnector

Write-Output "Anmeldedaten abfragen..."
$credential = Get-Credential

Write-Output "Verbindung zu Office 365 herstellen..."
Connect-MsolService -Credential $credential

Write-Output "Verbindung zu Exchange Online herstellen..."
Connect-ExchangeOnline -Credential $UserCredential -ShowProgress $true

Write-Output "Verbindung zu Teams herstellen..."
Connect-MicrosoftTeams -Credential $credential

Write-Output "Verbindung zu Skype for Business herstellen..."
$sfbSession = New-CsOnlineSession -Credential $credential
Import-PSSession $sfbSession

Man wird zweimal nach den Administrator-Zugangsdaten gefragt. Anschließend lassen sich alle PowerShell Cmdlets nutzen, die zur Verwaltung von Office 365 zur Verfügung stehen.

Letzte Änderung: 12. September 2020 16:21 (production)

Kommentare